Wir übernehmen keine Garantie für Pakete mit Frostware im Standardversand. Standardversand mit Tiefkühlartikeln erfolgt ausschließlich auf eigene Gefahr! Tiefgekühlte Artikel sind aufgrund ihrer schnellen Verderblichkeit vom Widerruf ausgeschlossen.
Reklamationen sind unverzüglich nach Erhalt der Lieferung unter Nennung der Chargennummer und Foto zu melden. Verspätete Reklamationen, die auf die Lagerung beim Händler bzw. Kunden zurückgeführt werden können, werden nicht angenommen. In berechtigten Fällen finden wir immer eine gute Lösung.

Frischfleisch aus der Region
Nachhaltige Produktion
Große Vielfalt & beste Qualität
Muskelfleisch

Muskelfleisch

Per Definition ist Muskelfleisch die Muskulatur / das Fleisch, was dem Skelett anhaftet, inkl. dem im Fleisch vorhandenen Fett. Beim BARFen macht man diese Unterscheidung, weil man eben nicht nur Muskelfleisch und Innereien verfüttert, sondern auch Bindegewebe wie Pansen. Das wäre kein Muskelfleisch, sondern Magen. Und der Verzehr ist im Lebensmittelbereich eher unüblich, so dass die Unterscheidung Muskelfleisch / Bindegewebe eben nicht oder nur im Fachbereich gemacht wird

Muskelfleisch ist also alles, was eben nicht Bindegewebe oder Innereien ist. Fleisch aus Brust, der Keule, dem Nacken, etc. Und manchmal sind es auch eher unübliche Fleischsorten: Zunge beispielsweise gehört auch zum Muskelfleisch. 

Das Fleisch sollte nie ganz fettarm sein, Dein Hund benötigt etwa einen Anteil von 15-20% Fett im Fleisch. Das entspricht gut durchwachsenem Fleisch.. Im Shop ist bei den Fleischsorten auch immer der Rohfettgehalt angegeben, an dem Du Dich orientieren kannst.

https://www.barfgut.de/blogs/barf-and-co/barf-fuer-hunde-die-ultimative-kurzanleitung


» Weiterlesen » Weniger anzeigen
Filter schließen
Artikel filtern
  •  
von bis
  •  
  •  
1
von 1